Selbsterfahrung und Anwendung von altem Heilwissen
aus der Natur- und Zeremonialmedizin

 1. Jahr
‚WOLFS-BLUT‘
Freiheit und Feuer des Herzens

Der Wolf ist ein Führer, ein Seelen-Führer.
Er liebt es allein und auch im Rudel.
Die Pfade, die er wählt, sind mitunter einzigartig und unbekannt.

ohne Vorkenntnisse

zum Inhalt:
mit dem inneren Wolf und den 5 Elementen durch das Jahr -> Basis-Medizinrad-Wissen; Harmonisierung von Feuer, Wasser, Erde, Luft, die Leere im persönlichen Leben

behutsame Herzensarbeit

Kennenlernen/ Integration innerer Teilpersönlichkeiten, die uns immer nur einen Teil der Welt erfahren lassen: das Kind, die/der Erwachsene,  die/der MagierIn, das Spirit-Kind, Großvater+Großmutter -> wie sie uns schützen, oft verhindert sind, welche Weisheit sie tragen, uns Ratgeber sind; wohin sie sich und uns verwandeln, wenn sie balanciert sind

Naturerfahrungen
integrierte -> Schwitzhuetten
Bemalungen zur Aktivierung des Körperwissens

 indianische Heilmethoden und systemisches Aufstellen

auf Wunsch:
Bau einer zeremoniellen Handtrommel

(Verlängerung um 1 Tag an einem WE)

begrenzte Teilnehmerzahl: 8

5 Wochenenden, 2018 siehe -> Kalender

~

2. Jahr, mit Vorerfahrung

Vorbereitung und Aussendung zu einer persönlichen  -> Visionssuche